Kurse & Weiterbildungen

„Wir bilden Sie gern weiter!“
Neuste Operationsmethoden und deren therapeutische Nachbehandlungen, aktuelle Fragen zur Pflege sowie wirtschaftliche und rechtliche Aspekte in der Praxis, sind nur einige der Hauptthemen für diverse Seminare. Kompetente Referenten aus der Praxis stehen uns dabei zur Seite. Ärzte, ärztliches Fachpersonal, Physiotherapeuten, Pflegedienste und Podologen bestätigen uns immer wieder ein sehr hohes Niveau der Seminare.

20.10.2017|| Fortbildungsveranstaltung Schulter-Arm-Pathologien – 25 Jahre Forum Gesundheit Dresden MVZ GbR
Beschreibung:
Im Rahmen der Fortbildungsveranstaltung der FGD MVZ GbR wollen wir Aktuelles und Neues vermitteln und mit Ihnen die Themeninhalte diskutieren. Cervicale Erkrankungen und Pathologien der großen und kleinen Gelenke, die sich in den verschiedenen Schulter-Arm-Beschwerden manifestieren, werden im Fokus der geplanten Vorträge stehen.
Anmeldung nicht mehr möglich (Ausgebucht) / zum Programm (Link)
Preis: EUR 30,00 (bis 20.08.2017), danach EUR 40,00
Fortbildungspunkte: Die CME Zertifizierung wurde bei der Sächsischen Landesärztekammer beantragt.
Termin: 20.10.2017, 15:00 – 19:00 Uhr
Ort: Gläserne Manufaktur, Lennéstraße 1, 01069 Dresden

01.12.2017|| Modernes Hygienemanagement in der Arztpraxis
Beschreibung:
Definition und Hintergrundinformationen
gesetzliche Rahmenbedingungen TRBA, RKI, IfSG, MPG
Hände- und Hauthygiene, Personalhygiene
Hygiene bei Behandlung von Patienten
Umgebungshygiene (Flächendesinfektion, Lagerung, Sterilgut)
manuelle Instrumentendesinfektion und -reinigung – aber wie?
Desinfektions-/Reinigungs-/Hygieneplan – Dokumentation
Referentin: Ulrike Mertens (Hygienefachberaterin im niedergelassenem Arztbereich, Reha aktiv 2000 GmbH)
Preis: EUR 35,00
Fortbildungspunkte:
Termin: 01.12.2017, 15:00 – 18:00 Uhr
Ort: MEDITECH-Gewölbekeller, Leipziger Straße 40, 01127 Dresden (Hinterhaus)

18.04.2018|| Basiskurs moderne Wundversorgung, Kompressionstherapie bei Ulcus cruris venosum
Beschreibung:
chronische Wunden
Wundheilungsphasen
phasengerechte Wundversorgung
Ulcus cruris venosum
Kompressionstherapie/Grundlagen der Kompression
Referentin: Karola Nakonz, exam. Krankenschwester, Wundexpertin
Preis: EUR 35,00
Fortbildungspunkte:
Termin: 18.04.2018, 16:00 – 18:00 Uhr
Ort: MEDITECH-Gewölbekeller, Leipziger Straße 40, 01127 Dresden (Hinterhaus)

Auswahl der bereits stattgefundenen Seminare:

01.04.2017|| Basiskurs: Kinesiologisch-reflektorisches Tapen
Beschreibung:
allg. Theorie und Materialkunde
Pain Relief Technik (PRT)
Methode mit Leukotape K®
Erlernen der Anlagetechniken z.B. bei orthop. Krankheitsbildern (LWS, HWS, PSG, …)
Preis: EUR 180,00
Punkte für Physiotherapeuten: 8 (8 Unterrichtseinheiten)
Termin: 01.04.2017, 09:30 – 16:00 Uhr
Ort: MEDITECH-Hauptsitz, Spittelweg 21, 01896 Pulsnitz

05.04.2017 || SDCA-Basiskurs – Stoßwellentherapie in Theorie und Praxis
Beschreibung:
akute und chronische Erkrankungen an Sehnen, Muskeln, Faszien und Knochen
Triggerpunkte, Lubrizin, Tissue engineering und vieles mehr
rechtliche Aspekte: Aufklärung, Kontraindikationen, Sicherheit: Wer darf was und wann?
finanzielle Aspekte: Wirtschaftlichkeit, Abrechnung, Marketing: Was geht und was geht nicht?
Das gesamte Spektrum der modernen Stoßwellentherapie.
Referent: Dr. René Toussaint (Praxis für Orthopädie und Sportmedizin am Brühl, Leipzig)
Preis: EUR 99,00 EUR / Person für Interessenten; 49,00 EUR / Person für EMS-Kunden und MEDITECH-Kunden (inkl. Kursmaterialien und anschließendem Buffet)
Punkte:
Termin: 05.04.2017, 16:00 – 20:00 Uhr
Ort: Dresden, Gewölbekeller

13.05.2017 und 14.05.2017 || „Faszientraining 2.0“
Beschreibung:
„Bewegung, Wahrnehmung, Training und Therapie der Faszien“ Die Fortbildung zeigt ein ganzheitliches Programm auf, dass klassische Yoga- und Pilates-Übungen mit funktionellem Faszientraining für ein stabiles Fundament und ausreichend Mobilität für den Alltag und das Training schafft. Zudem umfasst die Fortbildung einen Entspannungsteil, bei dem es um die myofasziale Selbstmassage, sowie funktionelle Dehnübungen geht. Diese Inhalte ermöglichen eine verbesserte Beweglichkeit und fördern das Wohlbefinden.
Inhalte:
Faszien- das Multifunktionsorgan
Was trainiert Faszien?
Neuste Erkenntnisse der Wissenschaft
Stress- gefährlich und notwendig
Ausgleich schaffen durch Bewegung
Praxis:
Faszientraining und Faszientherapie
Mitzubringen: Sportbekleidung
Referentin: Mareike Lange (Sport‐ und Erziehungswissenschaftlerin und Sporttherapeutin)
Preis: EUR 109,00
Punkte:
Termin: 13.05.2017, 09:00 – 16:00 Uhr ODER 14.05.2017, 09:00 – 16:00 Uhr
Ort: MEDITECH-Gewölbekeller, Leipziger Straße 40 (Hinterhaus vom Forum für Gesundheit), 01127 Dresden

23.08.2017|| rPMS in Theorie und Praxis – Repetitive periphere Nervenstimulation
Beschreibung:
Aufklärung zur Therapieform rPMS (Repetitive periphere Nervenstimulation)
Behandlungsmöglichkeiten und Indikationen
Vorteile der Therapie für Anwender und Patienten
rechtliche Aspekte: Aufklärung, Kontraindikationen, Sicherheit: Wer darf was und wann?
finanzielle Aspekte: Wirtschaftlichkeit, Abrechnung, Marketing: Was geht und was nicht?
Preis: EUR 25,00
Punkte :
Termin: 23.08.2017, 15:00 – 18:00 Uhr
Ort: MEDITECH-Gewölbekeller, Leipziger Straße 40 (Hinterhaus), 01127 Dresden

23.09.2017|| Aufbaukurs: Kinesiologisch-reflektorisches Tapen
Beschreibung:
Vertiefung bekannter Techniken
Neue Techniken: Korrekturtechniken
Spezielle Tapeanlagen orientiert an spezifischen Krankheitsbildern:
orthopädisch typische Erkrankungen z.B. Impingementsyndrom der Schulter, Blockierungen der WS, Cox- und Gonarthrosetapes, Patellaspitzensyndrom, Patellaluxation, Runners Knee, Tapeanlagen bei Fußdeformitäten wie Hallux valgus oder Achillodynie oder Fersensporn
andere Tapeanlagen:
Menstruationstape, Asthmatapeanlagen, Leber- und GAllefunktionsstörungen,Störungen des MagenDarmtraktes, Lymphtapeanlagen nach Mamma Ca, Migräne, Tapeanlagen angelehnt an Akupunkturmeridiane
Preis: EUR 180,00
Punkte für Physiotherapeuten: 8 (8 UE)
Termin: 23.09.2017, 09:30 – 16:00 Uhr
Ort: MEDITECH-Hauptsitz, Spittelweg 21, 01896 Pulsnitz

20.10.2017|| „Wie Sie die Nachfolge Ihrer Praxis richtig vorbereiten und gestalten“
Beschreibung:
Was ist meine Praxis wert?
Wie finde ich einen Nachfolger?
Vererben, verschenken oder verkaufen?
Kaufpreiszahlung
Referentin: Karola Jessing(Unternehmensberaterin, Weimar)
Preis: EUR 59,00
Punkte:
Termin: 20.10.2017, 13:00 – ca. 18:00 Uhr
Ort: MEDITECH-Hauptsitz, Spittelweg 21, 01896 Pulsnitz

20.10.2017|| Fortbildungsveranstaltung Schulter-Arm-Pathologien – 25 Jahre Forum Gesundheit Dresden MVZ GbR
Beschreibung:
Im Rahmen der Fortbildungsveranstaltung der FGD MVZ GbR wollen wir Aktuelles und Neues vermitteln und mit Ihnen die Themeninhalte diskutieren. Cervicale Erkrankungen und Pathologien der großen und kleinen Gelenke, die sich in den verschiedenen Schulter-Arm-Beschwerden manifestieren, werden im Fokus der geplanten Vorträge stehen.
Anmeldung nicht mehr möglich (Ausgebucht) / zum Programm (Link)
Preis: EUR 30,00 (bis 20.08.2017), danach EUR 40,00
Fortbildungspunkte: Die Veranstaltung entspricht vorbehaltlich den derzeitigen Anforderungen zur Erteilung von 4 Punkten (4 UE) entsprechend der Fortbildungsverpflichtung §125 SGB V
Termin: 20.10.2017, 15:00 – 19:00 Uhr
Ort: Gläserne Manufaktur, Lennéstraße 1, 01069 Dresden

Auswahl bereits stattgefundene Seminare:

01.04.2017|| Basiskurs: Kinesiologisch-reflektorisches Tapen
Beschreibung:
allg. Theorie und Materialkunde
Pain Relief Technik (PRT)
Methode mit Leukotape K®
Erlernen der Anlagetechniken z.B. bei orthop. Krankheitsbildern (LWS, HWS, PSG, …)
Preis: EUR 180,00
Punkte: 8 (8 Unterrichtseinheiten)
Termin: 01.04.2017, 09:30 – 16:00 Uhr
Ort: MEDITECH-Hauptsitz, Spittelweg 21, 01896 Pulsnitz

05.04.2017 || SDCA-Basiskurs – Stoßwellentherapie in Theorie und Praxis
Beschreibung:
akute und chronische Erkrankungen an Sehnen, Muskeln, Faszien und Knochen
Triggerpunkte, Lubrizin, Tissue engineering und vieles mehr
rechtliche Aspekte: Aufklärung, Kontraindikationen, Sicherheit: Wer darf was und wann?
finanzielle Aspekte: Wirtschaftlichkeit, Abrechnung, Marketing: Was geht und was geht nicht?
Das gesamte Spektrum der modernen Stoßwellentherapie.
Referent: Dr. René Toussaint (Praxis für Orthopädie und Sportmedizin am Brühl, Leipzig)
Preis: EUR 99,00 EUR / Person für Interessenten; 49,00 EUR / Person für EMS-Kunden und MEDITECH-Kunden (inkl. Kursmaterialien und anschließendem Buffet)
Punkte:
Termin: 05.04.2017, 16:00 – 20:00 Uhr
Ort: Dresden, Gewölbekeller

13.05.2017 und 14.05.2017 || „Faszientraining 2.0“
Beschreibung:
„Bewegung, Wahrnehmung, Training und Therapie der Faszien“ Die Fortbildung zeigt ein ganzheitliches Programm auf, dass klassische Yoga- und Pilates-Übungen mit funktionellem Faszientraining für ein stabiles Fundament und ausreichend Mobilität für den Alltag und das Training schafft. Zudem umfasst die Fortbildung einen Entspannungsteil, bei dem es um die myofasziale Selbstmassage, sowie funktionelle Dehnübungen geht. Diese Inhalte ermöglichen eine verbesserte Beweglichkeit und fördern das Wohlbefinden.
Inhalte:
Faszien- das Multifunktionsorgan
Was trainiert Faszien?
Neuste Erkenntnisse der Wissenschaft
Stress- gefährlich und notwendig
Ausgleich schaffen durch Bewegung
Praxis:
Faszientraining und Faszientherapie
Mitzubringen: Sportbekleidung
Referentin: Mareike Lange (Sport‐ und Erziehungswissenschaftlerin und Sporttherapeutin)
Preis: EUR 109,00
Punkte:
Termin: 13.05.2017, 09:00 – 16:00 Uhr ODER 14.05.2017, 09:00 – 16:00 Uhr
Ort: MEDITECH-Gewölbekeller, Leipziger Straße 40 (Hinterhaus vom Forum für Gesundheit), 01127 Dresden

23.08.2017|| rPMS in Theorie und Praxis – Repetitive periphere Nervenstimulation
Beschreibung:
Aufklärung zur Therapieform rPMS (Repetitive periphere Nervenstimulation)
Behandlungsmöglichkeiten und Indikationen
Vorteile der Therapie für Anwender und Patienten
rechtliche Aspekte: Aufklärung, Kontraindikationen, Sicherheit: Wer darf was und wann?
finanzielle Aspekte: Wirtschaftlichkeit, Abrechnung, Marketing: Was geht und was nicht?
Preis: EUR 25,00
Punkte :
Termin: 23.08.2017, 15:00 – 18:00 Uhr
Ort: MEDITECH-Gewölbekeller, Leipziger Straße 40 (Hinterhaus), 01127 Dresden

23.09.2017|| Aufbaukurs: Kinesiologisch-reflektorisches Tapen
Beschreibung:
Vertiefung bekannter Techniken
Neue Techniken: Korrekturtechniken
Spezielle Tapeanlagen orientiert an spezifischen Krankheitsbildern:
orthopädisch typische Erkrankungen z.B. Impingementsyndrom der Schulter, Blockierungen der WS, Cox- und Gonarthrosetapes, Patellaspitzensyndrom, Patellaluxation, Runners Knee, Tapeanlagen bei Fußdeformitäten wie Hallux valgus oder Achillodynie oder Fersensporn
andere Tapeanlagen:
Menstruationstape, Asthmatapeanlagen, Leber- und GAllefunktionsstörungen,Störungen des MagenDarmtraktes, Lymphtapeanlagen nach Mamma Ca, Migräne, Tapeanlagen angelehnt an Akupunkturmeridiane
Preis: EUR 180,00
Punkte: 8 (8UE)
Termin: 23.09.2017, 09:30 – 16:00 Uhr
Ort: MEDITECH-Hauptsitz, Spittelweg 21, 01896 Pulsnitz

27.09.2017|| rPMS in Theorie und Praxis – Repetitive periphere Nervenstimulation
Beschreibung:
Aufklärung zur Therapieform rPMS (Repetitive periphere Nervenstimulation)
Behandlungsmöglichkeiten und Indikationen
Vorteile der Therapie für Anwender und Patienten
rechtliche Aspekte: Aufklärung, Kontraindikationen, Sicherheit: Wer darf was und wann?
finanzielle Aspekte: Wirtschaftlichkeit, Abrechnung, Marketing: Was geht und was nicht?
Preis: EUR 25,00
Punkte :
Termin: 27.09.2017, 15:00 – 18:00 Uhr
Ort: MEDITECH-Hauptsitz, Spittelweg 21, 01896 Pulsnitz

03.11.2017|| Desinfektion und Hygiene in der Podologischen Praxis
Beschreibung:
Praxishygiene und sicherer Umgang bei der Aufbereitung von Instrumenten
Hygieneabläufe in Theorie und Praxis
Hygienische Richtlinien beim diabetischen Fuß
Referent: Andreas Schmidt (Ausbilder IHK zertifiziert, Ausbildungsleiter Fachbereich Podologie)
Preis: EUR 59,00
Punkte: 5
Termin: 03.11.2017, 14:00 – ca. 18:00 Uhr
Ort: Pulsnitz

Bereits stattgefundene Seminare:
05.05.2017|| Der infizierte diabetische Fuß
Beschreibung:
Erkennung
Therapiemaßnahmen
Maßnahmen an Hornhautschwielen, Fußnägeln, …
aktuelle Trends/Behandlungsmöglichkeiten
orthopädische Schuhversorgung
Referent: Dr. Frank Hübschmann (OA Malteser Krankenhaus St. Carolus Görlitz) und Rainer Graf (OSM)
Preis: EUR 59,00
Punkte: 4
Termin: 05.05.2017, 15:00 – ca. 18:00 Uhr
Ort: Pulsnitz

08.09.2017|| Diabetisches Fußsyndrom – Zusammenarbeit Fußambulanz und Podologie
Beschreibung:
aktuelle Therapiemaßnahmen
Folgeerkrankungen
Spätfolgen
Zusammenarbeit der Fußambulanz und der Podologie
orthopädische Schuhversorgung
Referent: Dr. Andreas Kirsten (OA Städtisches Krankenhaus Dresden Neustadt)und Rainer Graf (OSM)
Preis: EUR 59,00
Punkte: 4
Termin: 08.09.2017, 15:00 – ca. 18:00 Uhr
Ort: Pulsnitz

Bereits stattgefundene Seminare:

28.04.2015|| Demenz verstehen
Beschreibung:
Formen, Ursachen und Symptome bei Demenz
Verhalten und Erleben von Menschen mit Demenz
Personzentriertes Demenzverständnis
Psychische Grundbedürfnisse von Menschen mit Demenz
Referent: Christel Schumacher Dipl.-Sozialpädagogin, DCM Evaluatorin
Preis: EUR 59,00
Punkte:
Termin: 28.04.2015, 15:00 – ca. 18:00 Uhr
Ort: Pulsnitz

03. September 2014|| Dresdner Überleitungsbogen & Freiheitsentziehende Maßnahmen in der Pflege
Beschreibung:
Vorstellung des Dresdner Überleitungsbogen
Zulässigkeit + gesetzl. Vorschriften von freiheitsentziehenden Maßnahmen
Unterschiede zwischen Heimunterbringung und Pflege zu Hause
Einwilligung von Betroffenen
Referent: Heike Vogelbusch (Case Management, Uniklinikum Dresden) & Ariane Schmidt (freie Dozentin in den Bereichen Wirtschaft, Recht und Sozialkunde, Bautzen)
Preis: EUR 29,00
Punkte:
Termin: 03.09.2014, 16:00 – ca. 18:30 Uhr
Ort: Pulsnitz

05. Mai 2014 || Versorgung und Begleitung schwerkranker, sterbender Menschen
Beschreibung:
Grundlagen der verbalen und nonverbalen Kommunikation
Die besondere Lebenssituation schwerstkranker, sterbender Menschen
Sich einfühlen können
Kommunikationsmöglichkeiten mit schwerkranken und sterbenden Menschen
Die richtigen Worte finden
Referent: Gundula Seyfried, Leiterin Stationäres Hospiz Siloah, Herrnhut
Preis: EUR 59,00
Punkte:
Termin: 05. Mai 2014, 15:00 – 19:00 Uhr
Ort: Pulsnitz

Copyright © MEDITECH Sachsen GmbH, 1992 - 2017 || Impressum